Kompetenz

erfahrung

Beratung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Alle Informationen über Immobilien, Wohnungen, Grundstücken, Gewerberäumen o.Ä. beruhen auf Angaben des Auftraggebers, für dessen Richtigkeit RiWa-Immobilien nicht haftet.

2. Die Weitergabe der von RiWa-Immobilien erstellten Informationen an Dritte ist nur nach unserer schriftlichen Zustimmung unter Hinweis auf die entsprechende Provisionsverpflichtung gestattet. Eine Weitergabe, die ohne unsere Zustimmung erfolgt verpflichtet zum Schadenersatz in Höhe der entgangenen Provision. Ein weiterer Schadensersatzanspruch wird dadurch nicht ausgeschlossen. Jegliche Kontaktaufnahme mit anderen Vertragspartnern, sowie Dritten ist grundsätzlich nur durch uns einzuleiten. Sollte Ihnen das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt bzw. von anderer Seite angeboten worden sein, ist uns dieses binnen einer Woche unter Angabe der Quelle mitzuteilen.

3. Die Provision beträgt für Nachweis und/oder Vermittlung seitens des Käufers, bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages 5,95 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer vom Kaufpreis. Bei der Anmietung gewerblicher Räume, von Grundstücken und Pacht beträgt die Provision 3 Monatsleistungen, bei Wohnraumvermittlung 2 Monatskaltmieten inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Provision ist fällig und zahlbar bei Abschluss des Vertrages. Der Abschluss des vermittelten Vertrages oder betreffend des nachgewiesenen Objektes ist uns innerhalb von 14 Tagen bekannt zu geben unter Vorlage einer Kopie des Vertrages. Der Provisionsanspruch besteht weiterhin, auch wenn abweichende Bedingungen unseres Vertrages während der Vertragslaufzeit zustande gekommen sind. Des Weiteren besteht dieser Anspruch auch bei erfolgreichen Zwangsversteigerungen.

4. Der Auftraggeber ist verpflichtet, Interessenten, die sich direkt an ihn wenden, an einen Mitarbeiter von RiWa-Immobilien zu verweisen.

5. Verträge, die außerhalb der Geschäftsräume, also im Fernabsatz von RiWa-Immobilien geschlossen werden haben eine Widerrufsfrist von 14 Tagen, ab dem Zeitpunkt der Einwilligung des Vertrages.

6. Mit Einwilligung, also mit dem Leisten der Unterschrift, eines Vertrages aus unserem Hause stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und somit dem Widerrufsrecht zu. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil aller mit Ihnen vereinbarten Verträge und angebotenen Objekte.

Geschäftsführung: A. Florczak ,

Maklerin für Grundstücke und Gewerbe sowie Wohnräume.